Kunststoff bedrucken
in Produktionsstraßen

Kunststoff bedrucken – Viele unterschiedliche Anwendungsgebiete

Die fortschrittlichen Kennzeichnungssysteme beschriften und bedrucken Kunststoff jeglicher Art. Mit der maximalen Druckgeschwindigkeit der Kortho Kennzeichnungstechnik können Geschwindigkeiten von bis zu 550m/min in der Produktion erreicht werden. Dadurch müssen in der Produktionsgeschwindigkeit keinerlei Abstriche hinsichtlich der Kennzeichnung des Kunststoffs gemacht werden.

In der Getränkeindustrie ist das Kunststoff bedrucken ein wichtiger Bestandteil der Produktion. Die Flaschen müssen mit unterschiedlichen Angaben, wie dem Mindesthaltbarkeitsdatum, Produktionsdatum und der Chargennummer gekennzeichnet werden. Die Kennzeichnungssysteme von Kortho können ganz einfach in bestehende Produktionsstraßen integriert werden und den Druck übernehmen. Alternativ kann das System dank seiner Flexibilität auch an einem manuellen Arbeitsplatz zur Kennzeichnung eingesetzt werden.

Kunstoff bedrucken in der Produktion

Kunststoff bedrucken in der Praxis: Mehr als nur Getränkeverpackung

  • High Density Polyethylen HDPE: Mülltonnen, Wassertanks, Rohre, etc.
  • PVC: Rohre und Zubehör für Abwasser, Sockelleisten, Kinderspielzeug, etc.
  • Polystyrol PS: z. B. Joghurtbecher, Einwegbesteck, Brillen
  • Expandierter Hartschaum (EPS): Bekannt unter „Styropor“ – Formteile und Platten
  • Styrol-Acrylnitril-Copolymer SAN: Verglasung für Industrietore, Küchenbedarf, Duschkabinenwände und Reflektoren
  • Acrylnitril-Butadien-Styrol ABS: Bekanntestes Beispiel ist Spielzeug wie LEGO, aber in der KFZ-Branche wird sehr viel mit ABS gearbeitet (thermogeformte Teile).
  • Polyamid PA: viele Anwendungen im Fahrzeug-Motorraum sowie Gehäuse für Elektrowerkzeuge, Pumpengehäuse, Zahnräder, Rollen, Schrauben & Muttern

Die innovativen Kennzeichnungssysteme von Kortho können zu den genannten Kunststoff- und Plastikarten noch viele weitere Kunststoffe mit anderer Oberflächenbeschaffenheit, Dichte, etc. bedrucken. Sie haben einen speziellen Anwendungsfall? Über unser Kontaktformular können Sie uns ganz einfach erreichen. Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihrem Produkt und finden die optimale Lösung.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Vorteile beim Plastik bedrucken mit Kortho-Kennzeichnungstechnik

Mit den Kortho-Kennzeichnungssystemen genießen Sie eine große Flexibilität in der Produktion. Der Druck oder die Kennzeichnung kann an einer beliebigen Stelle des Produktes platziert werden. Zudem ist der Einsatz von variablen Daten möglich, sodass verschiedene Chargennummern oder andere Daten auf den Produkten, ohne einen Produktions-Stop, gedruckt werden können. Des Weiteren trägt die innovative Software, sowie die Technik der großen Tanks zur Vermeidung von Produktionsausfällen bei: Die Software weist frühzeitig auf ein benötigtes Nachfüllen des Tanks hin, sodass die Tinte nicht plötzlich ausgeht. Zudem lässt sich der Tank der Kortho Kennzeichnungssysteme mit wenigen Handgriffen und ohne Öffnen des Deckels nachfüllen. Dadurch kann die Produktion in normaler Geschwindigkeit weiterlaufen und die Ausfallzeiten werden minimiert.

  • Hohe Präzision
  • Ausgezeichnete Druckqualität
  • Lange Laufzeit
  • Innovative Software
  • Einfache Bedienung
  • Große Flexibilität

Weitere Anwendungsfälle der Kortho-Kennzeichnungssysteme

Plastik bedrucken: Kortho steht für Qualität

1985 wurde die Kortho GmbH als eigenständiges Unternehmen aus der niederländischen Korthofah-Gruppe in Deutschland gegründet. Seit über 60 Jahren beschäftig sich die Gruppe mit der Technologie rund um das Plastik bedrucken und entwickelt die Signier- und Kennzeichnungssysteme stetig weiter. Durch diese große Expertise kann Kortho verschiedene Lösungen für die unterschiedlichsten Materialien bieten. Dank des flexiblen Systems der Kortho BestCode 80-Serie lassen sich variable Daten auf unterschiedliche Materialien wie Plastik, Papier, Metall, etc. drucken. Informieren Sie sich über die neuste Generation der innovativen Inkjet Druckern.

Zur BestCode 80-Serie

Kortho Kennzeichnungssysteme: Qualität für Ihre Produktion

Über 60 Jahre Erfahrung

Die Korthofah-Gruppe entwickelt seit über 60 Jahren Signier- und Kennzeichnungssysteme und kann daher auf eine große Expertise zurückgreifen.

Individuelle Beratung

Gerne beraten wir Sie individuell und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihr Produkt. Unsere Beratung ist kostenlos und unverbindlich.

Unabhängige Software

Unsere Software ist ungebunden, sodass auch andere Marken angesteuert werden können. Zudem können die Drucker auch über Ihren normalen PC gesteuert werden, es ist kein zusätzlicher oder spezieller PC nötig. Das spart zusätzliche Investitionen.

Vor-Ort Installation

Auf Wunsch installieren wir unsere Kennzeichnungssysteme bei Ihnen in der Produktionsanlage.

Bereitstellung von Ersatzgeräten

Sollte in Ihrer Produktionsanlage ein Kennzeichnungssystem ausfallen, stehen zahlreiche Ersatzgeräte für einen schnellen Austausch bereit.

Telefonische Fehlerbehebung im Bedarfsfall

Ein zusätzlicher Service von uns ist die telefonische Fehlerbehebung im Bedarfsfall. Sie können uns jeden Tag von 08:00 bis 17:00 Uhr, Freitags bis 15:30 Uhr
unter 05251 52115 erreichen.

Sie haben Fragen zu unseren Kennzeichnungssystemen für Kunststoff?

Sie sind an unseren Kennzeichnungssystemen für Plastik interessiert doch Sie haben noch ein paar Fragen? Über unser Kontaktformular können Sie uns Ihre Anfrage schildern. Gerne beraten wir Sie individuell und unverbindlich und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihr Produkt. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

* Pflichtfelder

Oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter: 05251 52115